Erfolgreich auf neue Herausforderungen eingestellt

Delegiertenversammlung 2016 - Vorstand und Caritasrat

Die Flüchtlingskrise und das neue Caritaszentrum in der Paderborner Südstadt bestimmten 2015 die Arbeit des Caritasverbandes Paderborn. Vorstand und Caritasrat stellten die Ergebnisse des vergangenen Jahres jetzt während der Delegiertenversammlung vor. Der Caritasverband sei ein „substanzstarker und stabiler Verband“, sagte Hubert Böddeker, Vorstand des Caritasrats.

Städtebaulicher Blickpunkt und zentrale Anlaufstelle

Einweihung Caritas-Sozialstation Bad Lippspringe St. Vincenz

Zu Eröffnung der neuen Zentrale der Caritas-Sozialstation Bad Lippspringe St. Vincenz haben Vertreter und der Kirchen in Bad Lippspringe die Bedeutung dieser neuen Anlaufstelle für häusliche Pflege betont. Die Räume wurden während einer ökumenischen Feier von Pfarrer Georg Kersting und Pfarrerin Antje Lütkemeier eingeweiht.

Garantie für ein gutes Freiwilliges Soziales Jahr

FSJ-Zertifikat für Caritas-Einrichtungen Haus St. Veronika und Clemens August von Galen Haus

Seit mehr als 50 Jahren nutzen junge Menschen das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) als Orientierungsphase zwischen Schule und Beruf oder Hochschule. Damit das wirklich gelingt, überprüft der „In Via Diözesanverband Paderborn“ die Qualität von FSJ-Einsatzstellen. Das Haus St. Veronika in Paderborn und das Clemens August von Galen Haus in Delbrück sind die ersten Einrichtungen, denen IN VIA per Zertifikat eine sehr gute Qualität bescheinigt.

Seite 1 von 4