Vorstand, Caritasrat und Delegiertenversammlung

Drei Organe sind gemäß der Vereinssatzung für die Entscheidungsprozesse im Verband ausschlaggebend: Vorstand, Caritasrat und Delegiertenversammlung.

Die Delegiertenversammlung, die aus Vertretern der Caritaskonferenzen, der Fachverbände des Caritasverbandes, aus Vertretern der persönlichen Mitglieder und Vertretern der Ordensgemeinschaften besteht, ist das oberste Beschlussgremium im Verband. Ihm obliegt u. a. die Wahl der Mitglieder des Caritasrates sowie Beschlüsse über Satzungsänderungen.

  Vorstand Patrick Wilk, Vorsitzender des Caritasrates Hubert Böddeker, Dr. Ulli Polenz, Dr. Dorothea Bothe-Leyk, Birgit Tegethoff, Klaus Henke, Albert Löhr, Pfarrer Georg Kersting
Der Caritasrat ist das Aufsichtsgremium im Verband. Es wählt, berät und beaufsichtigt den Vorstand. Vorsitzender des Caritasrates ist Hubert Böddeker. Der Sparkassendirektor gehörte seit vielen Jahren dem Vorstand an, zuletzt als stellvertretender Vorsitzender.

Patrick Wilk
Patrik Wilk
Vorstand


Ein hauptamtlicher Vorstand führt verantwortlich das Tagesgeschäft und vertritt den Verband nach innen und außen. Seit Dezember 2011 ist Patrick Wilk Vorstand des Caritasverbandes Paderborn.