Wohnungen mit Service

Caritaszentrum für Wohnen, Pflege und Beratung
Wohnungen mit Service in der Paderborner Südstadt

Der Caritasverband Paderborn bietet im Paderborner Süden 57 barrierearme (angelehnt an DIN 18040 Teil 2) Wohnungen an. Sie sind Teil des neuen Caritaszentrum für Wohnen, Pflege und Beratung.

Die Wohnungen sind besonders geeignet für Menschen, die selbstbestimmt leben wollen und neben den Vorteilen des barrierearmen Wohnens Wert auf weitere Versorgungsangebote legen. In den Wohnungen in der Husener Straße und in der Grünebaumstraße ist gute Nachbarschaft mehr als ein Schlagwort: Gemeinschaft wird ernst genommen. Die Gemeinschaftsräume können von den Mietern nach Vereinbarung benutzt werden. Dort finden auch Kurse oder Veranstaltungen statt.

Informationen in Stichworten:

  • 21 Wohnungen befinden sich in der Grünebaumstraße 3.
  • Davon sind:
    - zwei öffentlich geförderte Wohnungen für eine Person (ca. 50 qm, 2 Zimmer)
    - zwei öffentlich geförderte Wohnungen für jeweils zwei Personen (ca. 65 qm, zwei Zimmer)
  • Weitere sechs Wohnungen befinden sich im Haus Grünebaumstraße 1.
  • Von den 30 Wohnungen in der Husener Straße 91 sind:
    - 14 öffentlich geförderte Wohnungen für eine Person (ca. 46 qm, ein Zimmer)
    - sechs öffentlich geförderte Wohnungen für jeweils zwei Personen (ca. 60 qm, zwei Zimmer)
  • Die Wohnungsgrößen variieren zwischen etwa 46 und 84 Quadratmetern.
  • Alle Wohnungen sind unter anderem mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet.
  • In allen Wohnungen besteht die Möglichkeit, eine Waschmaschine und einen Trockner anzuschließen.
  • Zu jeder Wohnung in der Grünebaumstraße 3 und in der Husener Straße 91 gehört ein Kellerraum.
  • Plätze in der Tiefgarage Grünebaumstraße 3 können angemietet werden.


Das Wohnen mit Service ist eingebettet in den Campus, zu dem weitere Einrichtungen und Dienste gehören:

  • Haus St. Veronika mit 63 stationären Plätzen und 12 Plätzen der Kurzzeitpflege
  • Haus St. Antonius mit 32 stationären Plätzen und 10 Plätzen der Kurzzeitpflege – spezialisiert auf Menschen mit Demenz abgestimmt
  • Die Unterbringung in beiden Häusern erfolgt ausschließlich in Einzelzimmern.
  • Caritas-Sozialstation St. Julian mit pflegerischen und hauswirtschaftlichen Angeboten
  • Tagespflegehaus St. Hedwig mit 10 Plätzen für Menschen mit Demenz
  • verschiedene Beratungsangebote
  • Cafeteria mit Mittagstisch und offenem Café im Haus St. Veronika
  • Kapelle mit regelmäßigen Gottesdienstangeboten im Haus St. Veronika

Für weitere Informationen können Sie hier das Kurzexposé/Infoblatt "Wohnen mit Service" als PDF-Dokument herunterladen.

Sie können uns auch gerne eine unverbindliche Anmeldung senden. Wir setzten uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung um den weiteren Verlauf zu besprechen.

Ansprechpartner:

Caritaszentrum für Wohnen, Pflege und Beratung
Josef Opitz

Husener Straße 89
33100 Paderborn

Telefon: 05251-16195-7310

eMail: