Interkulturelle Woche startet mit „Fußballturnier“ und „Buntem Dinner“

Einladung zur Interkulturellen Woche 2019 in Paderborn

Zusammen leben – zusammen wachsen! Das ist das Motto der diesjährigen bundesweiten Interkulturellen Woche. Das Forum der Religionen Paderborn hat ein vielfältiges Programm zusammengetragen.

KENNEN - LERNEN - Einladung zum bunten Picknick für Vielfalt und Begegnung in Paderborn

Was halten Sie davon, an einer langen bunten Tafel im Garten der Liborius-Gemeinde bei hoffentlich gutem Wetter zu sitzen und mit Menschen „aus aller Herren Ländern“ Speisen und Köstlichkeiten zu teilen und ins Gespräch zu kommen? Wir laden Sie herzlich ein mit uns gemeinsam zu essen! Jeder bringt etwas mit und Teilen verbindet: das ist unsere Grundidee!

"Nachbarschaftshilfe Neuenbeken" gewinnt: Der SCP spielt in Neuenbeken

Neun Vereine und Initiativen aus neun Dörfern im Kreis Paderborn hatten sich an dem Wettbewerb „Unser Dorf soll bunter werden“ beteiligt. Annette Lödige-Wennemaring (Mitte) von der „Nachbarschaftshilfe Neuenbeken“ nahm den ersten Preis entgegen: ein Spiel des SC Paderborn 07 in Neuenbeken. Landrat Manfred Müller (li.) und SCP-Geschäftsführer Martin Hornberger (re.) gratulierten.

Die „Nachbarschaftshilfe Neuenbeken“ ist Preisträgerin des Wettbewerbs „Unser Dorf soll bunter werden“. Die Auszeichnung wurde auf dem Bundesfest der Historischen Schützenbruderschaften in Schloß Neuhaus überreicht. Über den Preis dürfen sich alle Neuenbekener freuen: Das Bundesligateam des SC Paderborn 07 tritt in der Bekekampfbahn in Neuenbeken zu einem Spiel an.

Seite 1 von 4