ADA - Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit

Für eine soziale und gerechte Gesellschaft

Die Servicestelle ADA ist Teil der Integrationsagenturen in NRW und wird vom Land gefördert.
Unser Ziel ist es, individuelle und strukturelle Benachteiligung abzubauen und auf einen gesellschaftlichen Konsens gegen Diskriminierung und auf Gleichbehandlung hinzuarbeiten.
Als Teil des Caritasverbandes Paderborn e.V. setzten wir uns für eine soziale und gerechte Gesellschaft ein und verstehen uns als Unterstützer von Menschen die benachteiligt sind.

Qualifizierte Antidiskriminierungsberatung

Wir bieten Betroffenen einen geschützten Raum, um über das Erlebte zu sprechen und Klarheit über Ihre Anliegen zu gewinnen. Auf Wunsch erarbeiten wir gemeinsam mit den Betroffenen Handlungsmöglichkeiten und unterstützen sie, sich gegen Diskriminierung zu wehren und ihre Rechte einzufordern.

Sensibilisierungsarbeit

  • Workshops
  • Thementage
  • Vorträge
  • Informationsveranstaltungen
  • Diskussionsabende

Themen

  • Vorurteile
  • Benachteiligung
  • Diskriminierung
  • Rassismus
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Kontakt

Caritasverband Paderborn e.V.
Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit
Riemekestraße 86
33102 Paderborn

Matthias Zimoch
Master of Law (ll.m) Sozialrecht

eMail:
Telefon: +49 151 73068190