Die Radwerkstatt

Mobilität – Grundlage für ein gleichberechtigtes Zusammenleben

Die MiCado-Radwerkstatt ermöglicht Menschen mit Fluchthintergrund die dauerhafte Teilnahme am Leben in der Zivilgesellschaft. Arzt- oder Behördentermine, Sprachkurs, Schule und Ausbildung, Feste, Freundschaften u.v.m. bedingen, dass Menschen mobil sind.

Erst die Möglichkeit zur Teilhabe schafft die Voraussetzung zur Integration und zum Mitmachen und schützt vor Isolation und Vereinsamung.

  • Radwerkstatt für geflüchtete Kinder, Jugendliche und Erwachsene:
  • Aufbereitung von Fahrrädern
  • Gemeinsame Reparatur
  • Annahme von Fahrradspenden
  • Fahrräder für Kinder- und Erwachsene
  • Ehrenamtliches Engagement

Als Teil des Caritasverbandes Paderborn e.V. setzen wir uns für eine soziale und gerechte Gesellschaft ein.

Kontakt:
Micado - Radwerkstatt
eMail: Telefon: 05251 / 14264-0

Postanschrift:
Riemekestraße 86
33102 Paderborn

Werkstatt:
Frankfurter Weg 21c
33106 Paderborn

Öffnungszeiten:
Dienstags 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr