Der auf der Flucht Gestorbenen gedenken - 01/2019

Das Forum der Religionen Paderborn gestaltet am 17. Januar um 18.00 Uhr eine Gedenkstunde Paderborn. Das Forum der Religionen Paderborn lädt am Donnerstag, den 17. Januar um 18.00 Uhr zu einer Gedenkstunde für die auf der Flucht verstorbenen Menschen ein.

Crashkurs in Sachen Demokratie - 01/2019

Besuch in der Stadtverwaltung: Die Teilnehmer des Demokratiekurses mit Mitgliedern des Integrationsrates der Stadt Paderborn, den die Gruppe besuchte. Demokratie braucht die Beteiligung seiner Bürger – auch auf der kommunalen Ebene. Ein Verständnis dafür müssen besonders diejenigen entwickeln, die aus anderen politischen Systemen kommen und vielleicht aus demokratiefeindlichen Staaten geflohen sind. Das dachte sich auch Nicolas Hilkenbach, Student der sozialen Arbeit an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Paderborn. Er hat geflüchteten Menschen ein Demokratieseminar angeboten. Motto: „Was passiert in meiner Stadt? Demokratie verstehen und (er)leben“

Ende für ein eingeschworenes Team - 01/2019

Spaß hatten die Teilnehmer der Freizeiten immer. Während der letzten Fahrt lag Peter Lamczick, jahrelang ehrenamtlicher Betreuer der Freizeiten, den Damen zu Füßen. Das freute auch Klemens Knoop (rechts); (Foto von links) Leiterin Verena Döring, Elfriede Rüther, Änne Meyer, Angela Schreckenberg und Klemens Knoop. Die Teilnehmer und die ehrenamtlichen Helfer der Paderborner Caritas-Ferienfreizeiten haben sich Anfang Januar getroffen, um auf ihr gemeinsames Projekt zurückzuschauen, die Freizeiten für kranke Menschen und Menschen mit Behinderung. Die Anmeldezahlen für die Freizeiten waren immer mehr zurückgegangen, so dass die Finanzierung nicht mehr gesichert war. Die letzte Urlaubsfahrt hatte bereits im vergangenen Dezember stattgefunden.
Seite 1 von 5