Wenn die Zeugnisse näher rücken…

Die Mitarbeiter der Erziehungsberatungsstelle: (von links) Alexander Schildmann, Monika Baumjohann, Jutta Grygier, Andreas Curdt, Marlene Schwander, Anke Buskamp, Gisela Janssens

Die letzte Phase des Schuljahrs hat begonnen, die Elternsprechtage stehen vor der Tür und die Zeugnisse rücken immer näher – in dieser Zeit erleben viele Familien größeren Druck und suchen vermehrt Unterstützung in der Caritas-Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Büren.

Caritas warnt vor Folgen des zunehmenden Cannabiskonsums

(von links nach rechts) Kerstin Kriebel, Marion Böwer, Reinhold Nacke, Valentina Beckin (Suchtprävention), Michael Hartmann

Das Thema Cannabis beherrscht zunehmend die Präventionsarbeit mit Jugendlichen. „Lobby“, die Caritas-Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche in Konfliktsituationen, hat deshalb die Aufklärung über die Gefahren der Droge intensiviert und ein Interventionskonzept entwickelt.

Caritas trauert um Albert Löhr

Albert Löhr

Im Caritasrat war er unter anderem für die Großprojekte St. Antonius und St. Hedwig zuständig. Albert Löhr, ehemaliger Technischer Dezernent der Paderborner Kreisverwaltung, ist am 2. April 2017 im Alter von 71 Jahren gestorben. Der Caritasverband trauert um Albert Löhr. In Erinnerung an seine wichtige Arbeit für den Verband veröffentlichen wir einen Beitrag, der 2015 in der Mitarbeiterzeitschrift „Profil“ erschien.

Seite 2 von 4