[U25] Suizidprävention

[U25] ist ein Online-Beratungsangebot für suizidgefährdete Jugendliche bis 25 Jahre. Die Beratung und Begleitung erfolgt online, kostenlos und anonym durch speziell ausgebildete Peers (Gleichaltrige).

[U25] ist:

  • kostenlos: die Beratung erfolgt ehrenamtlich
  • anonym: Name/E-Mail-Adresse bleiben unbekannt
  • niedrigschwellig: schnelles und anonymes Anmelden
  • notwendig: mehr als 1900 Erstanfragen im Jahr 2012

Etwa 10.000 Menschen sterben in Deutschland jedes Jahr durch eigene Hand - zum Vergleich: die Zahl der Verkehrstoten liegt bei ca. 4.000. Dennoch ist das Thema Suizid nach wie vor ein Tabuthema, über das kaum gesprochen wird. [U25] leistet durch seine Beratung einen wichtigen Beitrag zur Suizidprävention in Deutschland.

Mehr Informationen über das Projekt gibt es hier: www.u25-paderborn.de

Ansprechpartnerin:

Carolina Groppe (Dipl. Sozialpädagogin)

[U25] Suizidprävention
im Caritasverband Paderborn e.V.
Hathumarstraße 16
33098 Paderborn

Telefon: 05251 / 8729971
eMail:

Downloads:

Aufklärungsflyer "Lebensmüde"

Konzeptbroschüre "[U25] - ein Projekt, das Leben rettet"