Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle des Caritasverbandes Paderborn e.V.

Die Zahl der überschuldeten Haushalte in Deutschland ist in den vergangenen Jahren weiter gestiegen. Die Ursachen sind vielfältig: Der Verlust des Arbeitsplatzes, Trennung und Scheidung oder andere kritische Lebensereignisse können dazu führen, dass das monatliche Einkommen nicht mehr zur Deckung der Lebenshaltungskosten sowie fälliger Rechnungen und Raten ausreicht.

Unsere Beratungsstelle hilft bei:

  • der Gegenüberstellung der laufenden monatlichen Einkünfte und Ausgaben (Haushaltsplan)
  • der Sicherstellung grundlegender Zahlungen wie Miete und Energiekosten (Existenzsicherung)
  • der Suche nach Einsparmöglichkeiten
  • der Erstellung einer Schuldenübersicht (Gläubigerliste)
  • Verhandlungen mit Gläubigern
  • der Entschuldung im Rahmen eines Verbraucherinsolvenzverfahrens

Das Beratungsangebot ist vertraulich und kostenlos.

Sie erklären sich bereit:

  • Ihre finanzielle Situation offenzulegen
  • Verbindlichkeiten anzugeben
  • die mit der Beratungsstelle getroffenen Vereinbarungen einzuhalten
  • während der Beratungszeit keine neuen Verbindlichkeiten einzugehen

Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle
Riemekestraße 86
33102 Paderborn

Telefon: 05251/14264-0
Telefax: 05251/14264-29
E-Mail:  

Sprechzeiten
Telefonisch:
Mo - Do 8.30 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Fr 8.30 - 13.00 Uhr

Termine für persönliche Beratung nach Vereinbarung.
In Delbrück findet einmal wöchentlich eine Außensprechstunde statt.

Die Broschüre der Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle gibt es auch als Download:
Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle / PDF